Für alle statt für wenige


  • Von msprecher, 15. September 2019

    Bald fliegen die Wahlzettel in die Haushalte. Der Davoser Nationalratskandidat Philipp Wilhelm will die kommenden Wochen viel Zeit auf der Strasse bei den Leuten verbringen – mit Rosen und Flyern. Am 20. Oktober wählt die Schweiz ein neues Parlament. Um einen Sitz im Nationalrat kämpft auch der amtierende Davoser Landratspräsident Philipp Wilhelm. Am Wochenende verteilte… Artikel ansehen
    Weiterlesen...



  • Von msprecher, 8. April 2019

    An ihrer Versammlung vom Freitagabend im Hotel Grischa lancierten die Mitglieder der SP Davos einstimmig eine Initiative für mehr bezahlbaren Wohnraum in Davos. Nachdem der Grosse Landrat das Anliegen gegen den Antrag der SP ad acta legte, soll nun die Bevölkerung entscheiden. Für die SP ist klar: Davos ist für Familien und Junge ein teures… Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von msprecher, 25. Februar 2019

    Wohnen in Davos ist teuer. Doch der Kleine Landrat will nach jahrelangem Zögern keine preisgünstigen Wohnungen für Einheimische schaffen. Stattdessen gefährdet die geplante Umsetzung der Zweitwohnungsinitiative gar bestehende zahlbare Erstwohnungen. Die SP Davos will sich dagegen wehren.   Die SP Davos ist schockiert, dass der Kleine Landrat keine zahlbaren Erstwohnungen schaffen will. Das, obschon Davoserinnen… Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von msprecher, 13. August 2018

    SP Davos dankt den Wählenden   Die SP Davos ist über die Wahl- und Abstimmungsresultate hoch erfreut. Der neu gewählte SP-Regierungsrat Peter Peyer landete in Davos mit einem guten Resultat auf dem Dritten Platz. Philipp Wilhelm wurde mit einem Glanzresultat auf den zweiten Platz der 6 GrossrätInnen gewählt. Stefan Walser ist bestgewählter Grossratsstellvertreter und auch… Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von msprecher, 24. April 2018

        Am Freitagabend sprach Regierungsratskandidat Peter Peyer im Hotel Grischa mit Davoser Kandidierenden für die Wahlen vom 10. Juni über den gemeinsamen Einsatz für Fortschritt in Graubünden. Am Samstag mischten sie sich am Postplatz unter die Davoser Bevölkerung.   Moderatorin Ursula Schubert stellte am Freitagabend die Podiumsgäste vor: Grossrat Peter Peyer, Kandidat für die… Artikel ansehen
    Weiterlesen...



  • Von msprecher, 26. März 2018

        Am 10. Juni findet neben kantonalen Wahlen auch die Ersatzwahl in den Grossen Landrat von Davos statt. Die Mutter und Mittelschullehrerin Ladina Alioth will dabei kandidieren. Sie findet, es ist Zeit für mehr Frauen in der Davoser Politik. Miteinander reden und zusammenarbeiten Ladina Alioth ist Mutter von drei Kindern. Als Mittelschullehrerin und engagierte… Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von SP Davos, 25. März 2018

      Am vergangenen Freitag lancierte die SP Davos ihren Grossratswahlkampf. Mit Philipp Wilhelm hat die SP einen kompetenten Kandidaten für den Grossen Rat. Als Stellvertreter kandidiert neben dem bisherigen Stefan Walser neu auch Ladina Alioth. Vor vier Jahren hat die SP Davos ihren Sitz im Grossen Rat verloren. Diesen Sitz möchte die Partei bei den… Artikel ansehen
    Weiterlesen...


  • Von SP Davos, 27. Februar 2018

    Vergangene Woche präsentierte die Schulratskandidatin Linda Zaugg ihre Ideen für Davos. Im Kaffeeklatsch beantwortete sie die Fragen des interessierten Publikums und tauschte sich mit der Bevölkerung aus. Als Mitarbeiterin im SLF kennt Linda Zaugg die Herausforderungen von Familien, die nach Davos ziehen um an unseren Forschungsinstituten zu arbeiten: «Ich bin überzeugt, dass der Bildungs-, Forschungs-… Artikel ansehen
    Weiterlesen...